english

Architektur vom Feinsten 

Nicht selten wird bei feierlichen Enthüllungen nur pflichtgemäßer Beifall gespendet. Anders beim Alten Fischmarkt: Das, was nach dem Abbau der ersten Gerüste sichtbar wird, ist Architektur vom Feinsten, möglich gemacht durch eine münsterische Investorenfamilie, entworfen von einem münsterischen Architekturbüro. Wem das Eckgebäude zu markant ist, der sollte sich erinnern, wie es dort früher aussah. Nein, es gab keinen Grund, den farblosen Zweckbau, der jahrzehntelang eines der Eingangstore in die Altstadt dominierte, zu erhalten. Der Neubau wird der bedeutsamen Lage des Quartiers nun endlich gerecht – und wertet auch noch die gesamte Umgebung mit auf. Mit der ersten Ladenöffnung zieht nun neues Leben in den Alten Fischmarkt ein. Attraktive Anbieter und hochwertige Architektur: Das kann eigentlich nur zu einer Erfolgsgeschichte werden. 

Münstersche Zeitung, 12.10.2012

Impressum Datenschutz